5 Technologietrends für 2021 und 2022

Der Technologiesektor hat sich im vergangenen Jahr massiv gewandelt. Durch Remote Working waren viele Unternehmen gezwungen, sich digital zu erneuern. Die technologischen Entwicklungen werden in diesem und im nächsten Jahr weiter aufeinander folgen. Nachfolgend haben wir einige der größten für Sie zusammengestellt.

Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen

Immer mehr Unternehmen verwenden ausgeklügelte Machine-Learning-Software, um Anomalien und Muster zu erkennen, Vorhersagen zu treffen, Entscheidungen zu treffen und Erkenntnisse zu gewinnen. Das bedeutet, dass Unternehmen diese Software kann ihre organisatorische Leistung steigern.

Derzeit verfügen viele Unternehmen bereits über diese Software. Denken Sie zum Beispiel an Apple, Amazon und Google, die Machine Learning für ihre Sprachassistenten einsetzen. Auch Online-Glücksspielanbieter haben Machine Learning mit offenen Armen begrüßt. Diese Software ermöglicht es, problematisches Verhalten bei Spielern zu erkennen. Zum Beispiel verhindert ein Top-Online-Casino, dass Spieler Opfer einer Spielsucht werden. Dies sind nur einige Beispiele für die Anwendung von Machine Learning in der Praxis. Es wird erwartet, dass in den kommenden Jahren immer mehr Unternehmen diese Software einsetzen werden.

5G

5G, wir haben im letzten Jahr viel darüber gehört. Diese neue Technologie hat sowohl Befürworter als auch Gegner, wurde aber letztes Jahr erstmals in den Niederlanden eingeführt. Aktuell verfügen nur wenige Geräte über 5G, aber ab diesem Jahr werden immer mehr 5G-Geräte auf den Markt kommen. Höchstwahrscheinlich werden wir erst im nächsten Jahr in den Genuss von 5G-Geschwindigkeiten kommen, da dafür noch nicht die richtigen Frequenzen verfügbar sind. Wer jedoch bereits ein 5G-Gerät kauft, ist sofort gewappnet, wenn es nächstes Jahr endlich soweit ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *